Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

Wimmis – das Dorf am Niesen

Wimmis – das Dorf am Niesen

Soziales / Lebenslagen

Neben einer guten Infrastruktur (Strassen, Schul- und Sportanlagen) ist eine Gemeinde auch auf ein vielfältiges Angebot an sozialen Einrichtungen angewiesen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Anliegen an die Gemeinde ganz unterschiedlich sein können. Ob Jung oder Alt, ob Gesund oder Krank, ob Schweizer oder Ausländer - jeder kann in eine Situation geraten, in der Hilfe oder Beratung nötig ist.

Die Gemeinde Wimmis ist sehr bemüht, all diese Bedürfnisse abzudecken. Zum Teil geschieht dies in Eigenverantwortung und zum Teil in Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden oder Organisationen. Auf www.wimmis.ch finden Sie die wichtigsten Kontaktstellen. Eine gewichtige Änderung gibt es allerdings. Die bisher durch die Gemeinde erbrachten Dienstleistungen in den Bereichen Vormundschaft, Kindesschutz usw. übernimmt ab Januar 2013 die neue kant. Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB). Die KESB befindet sich im Amtshaus Frutigen.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von sozialen Organisationen in der Region:
Soziale_Organisationen_Ober-_und_Niedersimmental  [PDF, 83.0 KB]

Soziale Dienste Spiez