2'500 Einwohner überschritten

An der Bundesfeier 2018 durfte Gemeindepräsident Peter Schmid Familie von der Crone als 2'500. Einwohner von Wimmis begrüssen.

Nach der Ortsplanungsrevision 2009 ist die Einwohnerzahl von Wimmis relativ rasch von 2'250 auf über 2'400 gestiegen. Die 2'500er Marke schien nur eine Frage der Zeit, und zwar eher kurz als lang. Doch trotz anhaltender Bautätigkeit ist die Einwohnerzahl zwischen 2'400 und 2'460 verharrt. Grund dafür ist einerseits eine zunehmende Wohnfläche pro Person, also grössere Wohnungen werden durch nur eine oder zwei Personen bewohnt. Andererseits steht auch mehr Wohnraum ungenutzt frei.

Ab Frühjahr 2018 ist es dann aber plötzlich schnell gegangen, die Einwohnerzahl stieg markant. Die Grenze von 2'500 Einwohnern wurde Ende Juni 2018 durch den Zuzug von Philip und Sabrina von der Crone mit ihren drei Kindern Alina, Joelia und Norin überschritten. An der Bundesfeier durfte Gemeindepräsident Peter Schmid Familie von der Crone persönlich willkommen heissen und mit einem Geschenk der Gemeinde beehren.

Familie von der Crone,
Bundesfeier 2018


Meldung druckenText versendenFenster schliessen