• Feu­er­wehr
jetzt geöffnet Öffnungszeiten
Geschlossen Öffnungszeiten
Geschlossen Öffnungszeiten
Search
Generic filters
Exact matches only
Search
Generic filters
Exact matches only

Herz­lich Willkommen… 

… auf der Web­site der Feu­er­wehr Simmenfluh.

Hier erhal­ten Sie alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen
und aktu­elle Ein­satz­be­richte der Feuerwehr.

Letz­ter offi­zi­el­ler tech­ni­scher Dienst 2021 

16.12.2021, Oblt Jere­mias Frank

Der letzte offi­zi­elle tech­ni­sche Dienst stand ganz unter dem Motto – Schu­lung – Inbe­trieb­nahme. Im ers­ten Teil wur­den wir durch Ste­fan in den neuen Ablauf der Prü­fung von Atem­schutz­ge­rä­ten ein­ge­wie­sen. Dies des­we­gen, weil 2022 neue Prüf­ge­räte kom­men und dann der Ablauf anders sein wird. Wir sind froh, dass es neue Prüf­mit­tel gibt, dies erleich­tert uns als AS-Gerä­­te­­warte die Arbeit ungemein.

Der zweite Teil stand unter dem Motto – Inbe­trieb­nahme. In Betrieb genom­men wurde das neue Hygiene / Ver­pfle­gungs­mo­dul wel­ches kom­plett in Eigen­re­gie durch den Tech­ni­schen Dienst rea­li­siert. Das Modul ver­eint die grobe Dekon­ta­mi­na­tion und den Klei­dungs­wech­sel am Scha­den­platz und die Zube­rei­tung von war­men Geträn­ken und Sup­pen. So ist zum Bei­spiel eine grös­sere Anzahl an Over­alls in ver­schie­de­nen Grös­sen ver­la­den, Rei­ni­gungs­mit­tel für Per­so­nen und Klei­dung. Auf der Ver­pfle­gungs­seite sind eine grös­sere Anzahl an Instand Sup­pen, Kaf­fee­pads, Tee­beu­tel und kalt Geträn­ken vor­han­den. Wei­ter­hin gibt es eine Kaf­fee­ma­schine, einen Was­ser­ko­cher und das not­wen­dige Zube­hör für die Zube­rei­tung und Ver­tei­lung. Der Mann­schaft wird an der ers­ten Übung im Januar das Modul vor­ge­stellt und zusam­men mit ihnen in Betrieb genommen.

Das waren die letz­ten offi­zi­el­len Arbei­ten für das Jahr 2021. Der Tech­ni­sche Dienst bedankt sich bei allen die uns in irgend­ei­ner Form unter­stützt haben und wün­schen euch allen eine geruh­same Weih­nachts­zeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Ein Zei­chen zur Weih­nachts­zeit — Feu­er­wehr­ma­te­rial für Rumänien 

10.12.2021, Oblt Jere­mias Frank

Es gibt Län­der in Europa dort ist es lange nicht selbst­ver­ständ­lich das innert kür­zes­ter Zeit pro­fes­sio­nelle Hilfe von der Feu­er­wehr kommt. Ein Land ist Rumä­nien, dort gibt es fast aus­schliess­lich Berufs­feu­er­weh­ren in den grös­se­ren Städ­ten. Der­zeit ist es so, dass man bis zwei Stun­den war­ten muss, bis Hilfe von der Feu­er­wehr auf dem Land ein­ge­trof­fen ist. Orts­feu­er­weh­ren, wie bei uns, wer­den dort durch gros­ses pri­va­tes Enga­ge­ment nach und nach auf­ge­baut. Aus die­sem Grund sind die frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren dort, auf Hilfe aus dem Aus­land drin­gend ange­wie­sen. Vor allem Mate­rial ist sehr gefragt.

Durch per­sön­li­che Kon­takte haben wir von die­ser Situa­tion gehört. Wir konn­ten Mate­rial was nach der Fusion über­zäh­lig war, aber noch voll funk­ti­ons­fä­hig, nun nach Rumä­nien spen­den. In die­sem Zuge möch­ten wir Rudi Büchi dan­ken, er orga­ni­siert sowohl die Hilfe, als auch den Trans­port nach Rumänien.

Wir hof­fen, dass die­ses Mate­rial dazu bei­trägt Men­schen­le­ben zu retten.

Reak­ti­vie­rung Maga­zin «Chäsi»

08.12.2021, Oblt Jere­mias Frank

Im Maga­zin Reu­ti­gen ist die Platz­si­tua­tion nicht wirk­lich sehr befrie­di­gend und auf­grund des weni­gen Plat­zes auch gefähr­lich. Kurz gesagt, wir plat­zen aus allen Nähten.

Um für eine kleine Ent­span­nung zu sor­gen, machte sich der Tech­ni­sche Dienst daran, dass «Maga­zin Chäsi» in Reu­ti­gen zu reaktivieren.

Nun, Maga­zin ist wohl eine etwas zu grosse Beschrei­bung, es han­delt sich um einen Holz­ver­schlag 3m auf 2m neben der alten Chäsi in Reutigen.

Dort waren bis­her 2 Schlauch­wa­gen sta­tio­niert, wel­che nur noch zu Aus­bil­dungs­zwe­cken ver­wen­det wur­den. Nach der Ver­schie­bung der bei­den Wagen nach Wim­mis und der Rei­ni­gung des Holz­häus­chens, wur­den dort nun das Ele­men­tar­ma­te­rial Reu­ti­gen gelagert.

Ein­ge­stellt wurde alles Mate­rial für die Hang­ver­bau­ung inkl. Hang­über­wa­chung, Schil­der­stän­der, Sand­sä­cke und das Mate­rial zum Bau eines Aus­gleich­be­ckens mit­tels Paletten.

So konn­ten wir im Maga­zin Reu­ti­gen ein paar wenige Zen­ti­me­ter wert­vol­len Rau­mes gewinnen.

AA Feuer – BKW Unter­sta­tion Wim­mis – doch kein Routineeinsatz 

08.12.2021, Oblt Jere­mias Frank

Kurz nach 0:00 Uhr wurde die Feu­er­wehr Sim­men­fluh zu einem auto­ma­ti­schen Alarm Feuer in der BKW Unter­sta­tion Wim­mis auf­ge­bo­ten. Nach Alarm­plan ist hier das erste Ele­ment der Ein­satz­zug. Dies war auch hier der Fall und jeder ging bei der Alarm­mel­dung von einem Rou­ti­ne­ein­satz aus.

Aber es sollte sich anders her­aus­stel­len. Ein Rauch­mel­der schlug an und mel­dete Rauch, der aber nicht von einem Brand, son­dern von einer che­mi­schen Reak­tion ausging.

Damit waren wir mit­ten in einem grös­se­ren Che­mie­wehr­ereig­nis. Auf­grund des­sen wurde der Che­mie­fach­be­ra­ter und der Ein­satz­lei­ter vom Che­mie­wehr­stütz­punkt Thun aufgeboten.

In Zusam­men­ar­beit mit dem EL Thun konnte das Ereig­nis auf das vor­ge­fun­dene Mass begrenzt und letzt­lich bewäl­tigt werden.

Nach ca. fünf Stun­den Ein­satz konn­ten wir am frü­hen Mor­gen wie­der einrücken.

Sama­ri­ter Suppentag 

27.11.2021, Four Lüthi Thomas

Ab mor­gens um 4 Uhr wurde in der Küche im Schloss­blick fleis­sig gear­bei­tet. Für den Sup­pen­tag wurde rund 200 Liter Erb­sen­suppe gekocht und pau­sen­los gerührt. Pünkt­lich war alles fer­tig und die Kös­t­­li­che-Fracht konnte von frei­wil­li­gen Hel­fern der FW‑S in die Rol­l­ho­­ckey-Halle trans­por­tiert wer­den. Hier hat­ten die Mit­glie­der vom Sama­ri­ter­ver­ein Wim­mis bereits alles her­ge­rich­tet. In die­sem Jahr wur­den viel Sup­pen­por­tio­nen abge­holt. 44 Per­so­nen fan­den sich zur Mit­tags­zeit ein um sich vor Ort ver­kös­ti­gen zu las­sen. Nebst der kräf­ti­gen Suppe gab es auch süsse Desserts.

Ca 80 Liter Suppe konn­ten nach erfolg­tem Anlass der Not­schlaf­stelle Thun über­ge­ben werden.

Der Sama­ri­ter­ver­ein Wim­mis dankt allen für die Mit­hilfe bei der Durch­füh­rung sowie allen Gästen! 

Kurze Nacht für die Feu­er­wehr Simmenfluh 

26.11.2021, Four Lüthi Thomas

Corona bedingt fand der Schluss­abend der FW‑S in klei­nem Rah­men unter Ein­hal­tung vom Schutz­kon­zept statt. Zu Gast waren wir im Löwen Wim­mis wo wir zu Anfang vom Jahr unse­ren gröss­ten Ein­satz bestrit­ten haben. Bes­ten Dank dem Löwen-Team für den schö­nen Abend und die Gastfreundschaft!

Neben dem Jah­res­rück­blick und den Muta­tio­nen führte der Kdt auch die Ehrun­gen durch. In Abwe­sen­heit wurde Oblt Rolf Mühl­heim ver­ab­schie­det und ver­dankt. Als Ehe­ma­li­ger Kdt der FW Stocken­tal und ers­ter Kdt Stv hat er die Feu­er­wehr Sim­men­fluh mass­geb­lich mitgestaltet. 

Wm Wal­ter Bäh­ler ist bereits im Vor­jahr alters­hal­ber aus der Feu­er­wehr aus­ge­schie­den. An die­sem Abend wurde auch sein Ein­satz per­sön­lich verdankt.

Vier AdF haben in die­sem Jahr den Basis­kurs absol­viert und wur­den in den Dienst­grad «Sol­dat» befördert.

Bei guten Gesprä­chen dau­erte der Schluss­abend für etli­che der Feu­er­wehr­leute bis nach Mitternacht.

Es war 0200 Uhr und fast alle Teil­neh­mer vom Schluss­abend waren gerade im Bett als der Alarm unsanft weckte. Im BWK Stol­len Port schlug ein Brand­mel­der Alarm. Innert weni­ger Minu­ten rücken 22 AdF mit allen Fahr­zeu­gen aus. Vor Ort konnte fest­ge­stellt wer­den, das es sich um einen Fehl­alarm han­delte. Die Feu­er­wehr Sim­men­fluh hat gezeigt das Sie all­zeit bereit sind, auch nach dem Schlussabend!

Suchbegriff eingeben

Search
Generic filters
Exact matches only

Meist gesuchte Wörter:

Gemeinde info

Gemeindeverwaltung Wimmis
Bahnhofstrasse 7
3752 Wimmis

Telefon: +41 33 657 81 11
info@wimmis.ch

IBAN: CH75 0900 0000 3000 1514 0

UID: CHE-469.200.634

 

Öffnungszeiten:

Mo: 08.00-12.00 / 14.00-16.30

Di: 08.00-12.00 / 14.00-16.30

Mi: 08.00-12.00 / 14.00-16.30

Do: 08.00-12.00 / 14.00-18.00

Fr: 08.00-12.00 / 14.00-16.30

Selbstverständlich können Termine auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

Burgergemeinde Wimmis
Oberdorfstrasse 1
3752 Wimmis

Sekretariat:
Marlise Kammer
+41 33 657 17 57
burgergemeinde@wimmis.ch

Evangelisch-reformierte
Kirchgemeinde Wimmis
Oberdorfstrasse 16A
Postfach 26
3752 Wimmis 

Pfarrerin Sarah Müller
Tel: +41 33 657 12 87
pfarramt@wimmis.ch

Sekretariat 
Frau Ursula Urech-Lengacher
Öffnungszeiten:
jeweils Dienstag 09.30-11.30 Uhr
Tel: +41 33 657 06 59
kirchgemeinde@wimmis.ch

schule@wimmis.ch

Gesamtschulleitung
Daniel Germann, Schulhaus Chrümig 
+41 79 353 17 96
schulleitung@wimmis.ch

Schulleitungs-Stv.
Danielle De Maddalena
d.demaddalena@schule-wimmis.ch

Schulleitung IBEM Niedersimmental
Marianne Morgenthaler
+41 33 657 19 12
schulleitung@ibem.ch

Vizepräsident Schulkommission
Andreas Josi
+41 79 687 27 24

Sekretärin Schulkommission
Nadia Gurtner
+41 33 657 81 11
nadia.gurtner@wimmis.ch

Schulhaus Oberdorf
Sekundarschulweg
+41 33 657 14 32

Spezialunterricht Oberdorf
+41 33 657 19 12
Schulhaus Chrümig
Schulhausstrasse 13
+41 33 657 11 31

Kindergarten Amtshaus
+41 33 657 19 26

Basisstufe
+41 33 657 01 13

Behörden
Präsident Schulkommission
Bruno Stucki
+41 79 337 46 21

Aufgabenhilfe / Nachhilfeunterricht
Regula Fankhauser
+41 33 657 29 93

Schulverein Wimmis, Reutigen und Umgebung
Präsidentin Ursula Egger-Amacher
schulverein@wimmis.ch

Alarmierung über 118

Feuerwehrkommandant 
Hptm Münger Hans Rudolf
Eifeldweg 12
3752 Wimmis
Mobil: 076 318 88 57

Administration
Fourier Lüthi Thomas
Bostudenstrasse 8/29
3604 Thun
Mobil: 078 942 66 77

E-Mail an das Kommando
feuerwehr@wimmis.ch

Hotline Technischer Dienst
Mobile: 075 417 02 48

Insektenintervention
Wimmis

Wm Streich André
Mobil: 079 691 28 54

Insektenintervention
Reutigen+Zwieselberg
Oblt Kernen Thomas
079 513 21 14

Wimmis Tourismus
Bahnhofstrasse 7
Postfach 36
CH-3752 Wimmis 

Tel: +41 33 657 81 11
tourismus@wimmis.ch

Alle Telefonnummern

Der Notfalldienst wird jeweils im Niedersimmentaler Amtsanzeiger publiziert. Dieser erscheint wöchentlich am Donnerstag. Bei einem Notfall, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt. Sollte der Telefonbeantworter eingeschaltet sein, hören Sie diesen bis zum Schluss ab, meist wird die Notfallnummer genannt. Ist niemand erreichbar, gibt Telefon 144 die Nummer des diensthabenden Notfallarztes bekannt.

Ärzte in Wimmis:

Dr. Bettina Kohlhoff
Bahnhofstrasse 19
3752 Wimmis
+41 33 657 14 74

Dr. Philipp Ganz
Chrümigstrasse 16
3752 Wimmis
+41 33 657 12 12

Zahnärztlicher Notfalldienst Verwaltungskreis Thun / Niedersimmental:

Notfalldienst Spital Thun
Bernstrasse 5
3600 Thun
+41 33 226 26 26

Aerzte:

Bettina Kohlhoff
Bahnhofstrasse 19, 3752 Wimmis
033 657 14 74

Ganz Philipp
Chrümigstrasse 16, 3752 Wimmis
033 657 12 12



Alterszentrum:

Bachtele
Oberdorfstrasse 6, 3752 Wimmis
033 657 86 86



Apotheke Niesen:

Grünig A. + R.
Oberlandstrasse 7, 3700 Spiez
033 655 50 60


Bestattungen

Lehnherr Christoph
Schreinergasse 2, 3752 Wimmis
033 657 18 70


Begleitung Schwerkranke / Sitzwache

Spitex Niesen
Bachtelestrasse 1B, 3752 Wimmis
033 657 16 72

Kirchgemeinde
Oberdorfstrasse 16, 3752 Wimmis
033 657 12 87

Beo care
Thun
0844 144 144

Alle Telefonnummern

  • Josi Barbara 
    Gemeindepräsidentin (SVP)
    +41 79 435 81 07
    Email 
  • Bigler Matthias
    Gemeinderatsvizepräsident (Forum)
    +41 33 657 76 57
    Email 
  • Lehnherr Hans-Rudolf
    Gemeinderat (SVP)
    +41 79 334 01 40
    Email 
  • Lörtscher Martin
    Gemeinderat (SVP)
    +41 31 322 63 73
    Email 
  • Stucki Bruno
    Gemeinderat (SVP)
    +41 79 337 46 21
    Email 
  • Zaugg Markus
    Gemeinderat (parteilos)
    +41 79 439 72 17
    Email

Schnellzugriff

Öffnungszeiten

Montag 08.00-12.00 / 14.00-16.30
Dienstag 08.00-12.00 / 14.00-16.30
Mittwoch 08.00-12.00 / 14.00-16.30
Donnerstag 08.00-12.00 / 14.00-18.00
Freitag 08.00-12.00 / 14.00-16.30
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen