jetzt geöffnet Öffnungszeiten
Geschlossen Öffnungszeiten
Geschlossen Öffnungszeiten
Search
Generic filters
Exact matches only
Search
Generic filters
Exact matches only

Amt­li­che Publikationen

Die amt­li­chen Publi­ka­tio­nen erfol­gen im Sim­men­ta­ler Amts­an­zei­ger. Auf unse­rer Web­site kön­nen diese Publi­ka­tio­nen eben­falls ein­ge­se­hen wer­den, wobei keine Gewähr für Voll­stän­dig­keit über­nom­men wer­den kann. Mass­ge­bend ist in jedem Fall der Inhalt des Sim­men­ta­ler Amtsanzeigers.

Nach­füh­rung des Archäo­lo­gi­schen Inven­tars aller Gemein­den des Kan­tons Bern 

Alle Gemein­den des Kan­tons Bern

Ver­fü­gung des Amtes für Kul­tur
(nach Art. 13a Abs. 2 und 3 BauV)

Nach­füh­rung des Archäo­lo­gi­schen Inven­tars aller Gemein­den des Kan­tons Bern gemäss Art. 13d
der Bau­ver­ord­nung vom 6. März 1985 (BauV; BSG 721.1).

Stand 2021, Auf­nahme durch den Archäo­lo­gi­schen Dienst des Kan­tons Bern.
Ver­öf­fent­li­chung der Nach­füh­rung des Archäo­lo­gi­schen Inven­tars, Mög­lich­keit zur Ein­sicht­nahme
und zu schrift­li­chen Äus­se­run­gen und Anträ­gen gemäss Art.13a Abs. 1 und Art. 13bAbs. 2BauV.

Die Akten kön­nen beim Archäo­lo­gi­schen Dienst des Kan­tons Bern, Brün­nen­strasse 66, 3018
Bern vom 8. Novem­ber 2021 bis und mit 7. Dezem­ber 2021 ein­ge­se­hen wer­den
(Vor­anmel­dung obli­ga­to­risch unter adb.bauen@be.ch oder per Tele­fon 031 633 98 98).

Alle nach­ge­wie­se­nen und ver­mu­te­ten archäo­lo­gi­schen Stät­ten und Fund­stel­len (inklu­sive der
Kate­go­rie „Ein­zel­funde”) sowie Rui­nen gel­ten als Objekte des Archäo­lo­gi­schen Inven­tars des
Kan­tons Bern im Sinne von Art. 13 Abs. 3 BauV und Art. 22 Abs. 3 des Dekrets vom 22. März 1994
über das Bau­be­wil­li­gungs­ver­fah­ren (Bau­be­wil­li­gungs­de­kret, BewD; BSG 725.1) („K‑Objekte”). Bei
neuen Ent­de­ckun­gen gilt der Arti­kel 10f Abs. 3 des Bau­ge­set­zes vom 9. Juni 1985 (BauG; BSG
721.0).

Mit der Ver­öf­fent­li­chung die­ser Ver­fü­gung und dem unge­nutz­ten Ablauf der Beschwer­de­frist wird
die Nach­füh­rung des Archäo­lo­gi­schen Inven­tars aller Gemein­den des Kan­tons Bern in Kraft tre­ten.
Mit der Inkraft­set­zung die­ser Ver­fü­gung wer­den fol­gende Inven­tare auf­ge­ho­ben: Archäo­lo­gi­sches
Hin­weis­in­ven­tar von 1982, nach­ge­führ­tes Archäo­lo­gi­sches Inven­tar von 2005 für das alte Amt
Büren, nach­ge­führ­tes Archäo­lo­gi­sches Inven­tar von 2010 für das alte Amt Signau, nach­ge­führ­tes
Archäo­lo­gi­sches Inven­tar von 2011 für den Ver­wal­tungs­kreis Obersimmental-Saanen.

Am lnven­tar­ent­wurf wur­den auf­grund diver­ser Anträge und Hin­weise fol­gende Ände­run­gen
vor­ge­nom­men:

Fund­stel­len
- Die Fund­stelle Koppigen/Komhaus St. Niklaus wurde von der Par­zelle Grun­d­­buch-Nr. 396 auf die
Par­zelle Grun­d­­buch-Nr. 197 ver­scho­ben, auf der sich das frag­li­che Gebäude befin­det.
- Die Fund­stelle Saanen/Dorf/ Cha­let Jason wurde von der Par­zelle Grun­d­­buch-Nr. 709 auf die
Par­zelle Grun­d­­buch-Nr. 3280 ver­scho­ben, auf der das Fund­ob­jekt im Jahr 1957gefunden
wurde.
- Die Fund­stelle Studen/Kirchweg 3–5 wurde von der Par­zelle Grun­d­­buch-Nr. 890 auf die Par­zelle
Grun­d­­buch-Nr. 1081 ver­scho­ben, auf der die Bau­be­glei­tung im Jahr 2006 statt­ge­fun­den hat.
- Die Fund­stelle Wileroltigen/in der Aare (unter­halb der Saane-Ein­­mün­­dung) wird nicht in die
Ver­fü­gung auf­ge­nom­men, da sie ein­deu­tig nicht auf dem heu­ti­gen Gemein­de­ge­biet von
Wile­rol­ti­gen zu loka­li­sie­ren ist.
-Der Flur­name de rFund­stelle Saanen/Underer Fri­sche­wang wird zu Unde­rer Fri­schen­wert
geän­dert.
- Der Flur­name der Fund­stelle Wileroltigen/Dorf/Bauemhof Stoos wird zu Dorf/Bauernhof Stooss
geän­dert.
- Die Datie­rung der Fund­stelle Rohrbach/Rohrbach/Madiswil wird von „römisch” auf
„Mittelalter/Neuzeit” kor­ri­giert.

Schutz­ge­biet
- Das archäo­lo­gi­sche Schutz­ge­biet bei der Fund­stelle Kallnach/Challnechwald / Ober­holz (SG368)
wird um den Peri­me­ter der Über­bau­ungs­ord­nung « Kies­grube Chall­nech­wald », die mit dem
Gesamt­ent­scheid durch das Amt für Gemein­den und Raum­ord­nung vom 24. Mai 2017 in Kraft
getre­ten ist, ver­klei­nert. Die Unter­su­chung der archäo­lo­gi­schen Hin­ter­las­sen­schaf­ten in die­sem
Gebiet ist im Rah­men besag­ter Über­bau­ungs­ord­nung geregelt.

Rechts­mit­tel­be­leh­rung (Art.13a Abs. 4BauV):
Beschwer­de­fä­hig sind die­je­ni­gen Per­so­nen, Behör­den und Orga­ni­sa­tio­nen, die bei der öffent­li­chen
Ein­sicht­nahme eine Ergän­zung des Inven­tars ver­langt haben. Beschwer­den sind schrift­lich und
begrün­det bis spä­tes­tens am 7. Dezem­ber 2021 (Datum der Post­ab­gabe) beim
Archäo­lo­gi­schen Dienst des Kan­tons Bern, Res­sort Archäo­lo­gi­sches Inven­tar, Post­fach,
3001 Bern ein­zu­rei­chen
. Mit der Beschwerde kann nur gerügt wer­den, das Inven­tar sei
unvoll­stän­dig. Archäo­lo­gi­sche Fund­stel­len kön­nen nicht aus dem Inven­tar gestri­chen werden.

Bern, 25. Oktober2021
Kan­to­na­les Amt für Kul­tur
Der Vor­ste­her: Hans Ulrich Glarner

Baupublikation 

Bau­herr­schaft: Swiss­com (Schweiz) AG, Wire­less Access, Alte Tie­fen­au­strasse 6, 3050 Bern

Pro­jekt­ver­fas­ser: AXIANS Schweiz AG, Fla­via Schöp­fer, Pul­ver­strasse 8, 3036 Ittigen

Bau­vor­ha­ben: Neu­bau einer Mobil­funk­an­lage mit Mast auf bestehen­dem Flach­dach, Sys­tem­tech­nik und neuen Anten­nen für 3G, 4G und 5G / WIUD

Stand­ort: Chrü­migstrasse 38a, Wim­mis, Par­zelle Nr. 1260, Koor­di­na­ten: 2’615’470 / 1’169’998, Arbeits­zone a, Gewäs­ser­schutz­be­reich A

Auf­­lage- und Ein­spra­che­frist: 22. Novem­ber 2021

Auf­la­ge­stelle: Bau­ver­wal­tung Wim­mis, Bahn­hofstrasse 7, 3752 Wimmis

Es wird auf die Gesuchs­ak­ten und die Pro­file ver­wie­sen. Ein­spra­chen und Rechts­ver­wah­run­gen sowie Las­ten­aus­gleichs­be­geh­ren sind schrift­lich und begrün­det beim Regie­rungs­statt­hal­ter­amt Fru­­ti­­gen-Nie­­der­­si­m­­men­­tal, Amt­haus, Post­fach 61, 3714 Fru­ti­gen ein­zu­rei­chen. Las­ten­aus­gleichs­an­sprü­che, die nicht inner­halb der Auf­­lage- und Ein­spra­che­frist ange­mel­det wer­den, ver­wir­ken. Bei Kol­lek­tiv­ein­spra­chen oder ver­viel­fäl­tig­ten und weit­ge­hend iden­ti­schen Ein­spra­chen ist anzu­ge­ben, wer befugt ist, die Ein­spre­cher­gruppe rechts­ver­bind­lich zu vertreten.

Fru­ti­gen, 21. Okto­ber 2021
Regie­rungs­statt­hal­ter­amt Frutigen-Niedersimmental

Baupublikation 

Bau­herr­schaft: Swiss­com (Schweiz) AG, Wire­less Access, Alte Tie­fen­au­strasse 6, 3050 Bern

Pro­jekt­er­fas­ser: AXIANS Schweiz AG, Fla­via Schöp­fer, Pul­ver­strasse 8, 3063 Ittigen

Bau­vor­ha­ben: Neu­bau einer Mobil­funk­an­lage mit Mast, Sys­tem­tech­nik und neuen Anten­nen für 3G, 4G und 5G (H = 25 m) / WIEY

Stand­ort: AR. Nitro­che­mie 727, Wim­mis, Par­zelle Nr. 329 / Bau­recht Nr. 1531, Koor­di­na­ten: 2’615’669 / 1’170’551, Über­bau­ungs­ord­nung “Kan­der Wim­mis”, Gewäs­ser­schutz­be­reich A, Bau­gruppe E (ehem. Pulverfabrik)

Auf­­lage- und Ein­spra­che­frist: 22. Novem­ber 2021

Auf­la­ge­stelle: Bau­ver­wal­tung Wim­mis, Bahn­hofstrasse 7, 3752 Wimmis

Es wird auf die Gesuchs­ak­ten und die Pro­file ver­wie­sen. Ein­spra­chen und Rechts­ver­wah­run­gen sowie Las­ten­aus­gleichs­be­geh­ren sind schrift­lich und begrün­det beim Regie­rungs­statt­hal­ter­amt Fru­­ti­­gen-Nie­­der­­si­m­­men­­tal, Amt­haus, Post­fach 61, 3714 Fru­ti­gen ein­zu­rei­chen. Las­ten­aus­gleichs­an­sprü­che, die nicht inner­halb der Auf­­lage- und Ein­spra­che­frist ange­mel­det wer­den, ver­wir­ken. Bei Kol­lek­tiv­ein­spra­chen oder ver­viel­fäl­tig­ten und weit­ge­hend iden­ti­schen Ein­spra­chen ist anzu­ge­ben, wer befugt ist, die Ein­spre­cher­gruppe rechts­ver­bind­lich zu vertreten.

Fru­ti­gen, 21. Okto­ber 2021
Regie­rungs­statt­hal­ter­amt Frutigen-Niedersimmental

Bau- und Gastgewerbepublikation 

Bau­herr­schaft: Beauty Palace GmbH, Schad­au­strasse 30, 3604 Thun

Pro­jekt­ver­fas­se­rin: Kümo Innen­aus­bau GmbH, Neu­feld­strasse 5, 3604 Thun

Bau­vor­ha­ben: Ergän­zung bestehen­des Ero­tik­stu­dio mit Kon­takt­bar.
Öffent­li­cher Gast­ge­wer­be­be­trieb mit Alko­hol­aus­schank umfas­send 1 Aus­schank­raum mit 10 Sitz­plät­zen
sowie 4 Gäs­te­zim­mer. Gesuch um gene­relle Über­zeit­be­wil­li­gung:
Mon­tag bis Don­ners­tag, Schlies­sungs­zeit 2.00 Uhr
Frei­tag bis Sams­tag, Schlies­sungs­zeit 4.00 Uhr
Sonn­tag, Schlies­sungs­zeit 1.00 Uhr

Stand­ort: Wim­mis, Bahn­hof Nord 2 A, Par­zelle Nr. 1334 / BR 1448, Koor­di­na­ten: 2’614’882 / 1’169’344,
Arbeits­zone b

Auf­­lage- und Ein­spra­che­frist: 8. Novem­ber 2021

Auf­la­ge­stelle: Bau­ver­wal­tung Wim­mis, Bahn­hofstrasse 7, 3752 Wimmis

Es wird auf die Gesuchs­ak­ten ver­wie­sen. Ein­spra­chen und Rechts­ver­wah­run­gen sowie
Las­ten­aus­gleichs­be­geh­ren sind schrift­lich und begrün­det beim Regie­rungs­statt­hal­ter­amt Fru­ti­gen­Nie­der­sim­men­tal, Amt­haus, Post­fach 61, 3714 Fru­ti­gen ein­zu­rei­chen. Las­ten­aus­gleichs­an­sprü­che, die nicht
inner­halb der Auf­­lage- und Ein­spra­che­frist ange­mel­det wer­den, verwirken.

Fru­ti­gen, 7. Okto­ber 2021
Regie­rungs­statt­hal­ter­amt Frutigen-Niedersimmental

Total­sper­rung BLS Heu­strich­brü­cke infolge Fugensanierung 

Die Bewe­gungs­fuge bei der BLS-Heu­strich­­brü­­cke Bad­gasse ist pro­vi­so­risch repa­riert. Auf­grund schlech­ter Wet­ter­ein­flüsse konn­ten die Arbei­ten nicht been­det wer­den. Um die Sanie­rungs­ar­bei­ten fer­tig­stel­len zu kön­nen, ist eine erneute Total­sper­rung der BLS-Heu­strich­­brü­­cke unum­gäng­lich. Die Total­sper­rung für die Schluss­ar­bei­ten wird vor Ort signa­li­siert. Des­halb ist die BLS-Heu­strich­­brü­­cke Bad­gasse vom 23. August 2021 bis und mit 25. August 2021 für jeg­li­chen Fahr­zeug­ver­kehr gesperrt. Aus­weich­ter­min (wit­te­rungs­be­dingt) für die Total­sper­rung ist vom 30. August 2021 bis und mit 1. Sep­tem­ber 2021. Fuss­gän­ger kön­nen die Brü­cke jeder­zeit überqueren.

Für Blau­licht­or­ga­ni­sa­tio­nen ist die Umfah­rung über Müle­nen und Wim­mis sichergestellt.

Wie dan­ken der Bevöl­ke­rung und allen Gäs­ten für das Verständnis.

Total­sper­rung BLS Heu­strich­brü­cke Bad­gasse infolge Fugensanierung 

Die Bewe­gungs­fuge bei der BLS-Heu­strich­­brü­­cke Bad­gasse ist defekt und muss saniert wer­den. Um diese Sanie­rungs­ar­bei­ten durch­füh­ren zu kön­nen, ist eine Total­sper­rung der BLS-Heu­strich­­brü­­cke unum­gäng­lich. Die Total­sper­rung für die Sanie­rungs­ar­bei­ten wird vor Ort signa­li­siert. Des­halb ist die BLS-Heu­strich­­brü­­cke Bad­gasse vom 5. Juli 2021 bis 7. Juli 2021 für jeg­li­chen Fahr­zeug­ver­kehr gesperrt. Aus­weich­ter­min (wit­te­rungs­be­dingt) für die Total­sper­rung ist vom 12. Juli 2021 bis 14. Juli 2021. Fuss­gän­ger kön­nen die Brü­cke jeder­zeit über­que­ren. Für die Blau­licht­or­ga­ni­sa­tio­nen ist die Umfah­rung über Müle­nen und Wim­mis sichergestellt.

Wir dan­ken der Bevöl­ke­rung und allen Gäs­ten für das Verständnis.

Öff­nungs­zei­ten Muesum Wim­mis historic 

Das Museum Wim­mis his­to­ric ist am Sonn­tag, 13. Juni 2021 von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Das Museum befin­det sich im Unter­ge­schoss der Gemein­de­ver­wal­tung Wim­mis. Es ist roll­stuhl­gän­gig. Der Ein­tritt ist frei (Kol­lekte am Ausgang).

Wir freuen uns über einen regen Zulauf. Herz­lich Willkommen!

Gemein­de­ver­wal­tung

Volks­ab­stim­mung vom 13. Juni 2021 

Urnen-Öff­­nung

Gemein­de­haus, Bahn­hofstrasse 7

Sonn­tag, 13. Juni 2021, 10.00 – 12.00 Uhr

Brief­li­che Stimmabgabe

Abgabe des Ant­wort­ku­verts bei der Gemein­de­ver­wal­tung bis Frei­tag, 11. Juni 2021, 16.30 Uhr oder Ein­wurf des Ant­wort­ku­verts in den Brief­kas­ten der Gemein­de­ver­wal­tung bis Sonntag,

13. Juni 2021, 09:00 Uhr. Stimm­be­rech­tigte, die ihre Aus­weis­karte ver­lo­ren oder keine erhal­ten haben, kön­nen bis Don­ners­tag, 10. Juni 2021, 18:00 Uhr ein Dop­pel verlangen.

Abstim­mungs­aus­schuss

Prä­si­dent:             Beat Schnei­der, Gemeindeverwalter

Sekre­tä­rin:            Jas­min Zum­bach, Gemeindeverwalter-Stv.

Mit­glie­der:            Hans Josi, Chiara Thö­nen, Cor­ne­lia Zurbrügg

Polit-Kafi vom 13. Juni 2021

Auf­grund der aktu­el­len Situa­tion (Covid-19) fin­det kein Polit-Kafi statt.

Das Museum Wim­mis his­to­ric im Unter­ge­schoss der Gemein­de­ver­wal­tung ist geöff­net und lädt zum Besuch ein.

                                                                                Gemein­de­ver­wal­tung Wimmis

Beschlüsse Gemein­de­rat 23.02.2021

Beschlüsse Gemein­de­rat 23.2.21

Suchbegriff eingeben

Search
Generic filters
Exact matches only

Meist gesuchte Wörter:

Gemeinde info

Gemeindeverwaltung Wimmis
Bahnhofstrasse 7
3752 Wimmis

Telefon: +41 33 657 81 11
info@wimmis.ch

IBAN: CH75 0900 0000 3000 1514 0

UID: CHE-469.200.634

 

Öffnungszeiten:

Mo: 08.00-12.00 / 14.00-16.30

Di: 08.00-12.00 / 14.00-16.30

Mi: 08.00-12.00 / 14.00-16.30

Do: 08.00-12.00 / 14.00-18.00

Fr: 08.00-12.00 / 14.00-16.30

Selbstverständlich können Termine auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

Burgergemeinde Wimmis
Oberdorfstrasse 1
3752 Wimmis

Sekretariat:
Marlise Kammer
+41 33 657 17 57
burgergemeinde@wimmis.ch

Evangelisch-reformierte
Kirchgemeinde Wimmis
Oberdorfstrasse 16A
Postfach 26
3752 Wimmis 

Pfarrerin Sarah Müller
Tel: +41 33 657 12 87
pfarramt@wimmis.ch

Sekretariat 
Frau Ursula Urech-Lengacher
Öffnungszeiten:
jeweils Dienstag 09.30-11.30 Uhr
Tel: +41 33 657 06 59
kirchgemeinde@wimmis.ch

schule@wimmis.ch

Gesamtschulleitung
Daniel Germann, Schulhaus Chrümig 
+41 79 353 17 96
schulleitung@wimmis.ch

Schulleitungs-Stv.
Danielle De Maddalena
d.demaddalena@schule-wimmis.ch

Schulleitung IBEM Niedersimmental
Marianne Morgenthaler
+41 33 657 19 12
schulleitung@ibem.ch

Vizepräsident Schulkommission
Andreas Josi
+41 79 687 27 24

Sekretärin Schulkommission
Nadia Gurtner
+41 33 657 81 11
nadia.gurtner@wimmis.ch

Schulhaus Oberdorf
Sekundarschulweg
+41 33 657 14 32

Spezialunterricht Oberdorf
+41 33 657 19 12
Schulhaus Chrümig
Schulhausstrasse 13
+41 33 657 11 31

Kindergarten Amtshaus
+41 33 657 19 26

Basisstufe
+41 33 657 01 13

Behörden
Präsident Schulkommission
Bruno Stucki
+41 79 337 46 21

Aufgabenhilfe / Nachhilfeunterricht
Regula Fankhauser
+41 33 657 29 93

Schulverein Wimmis, Reutigen und Umgebung
Präsidentin Ursula Egger-Amacher
schulverein@wimmis.ch

Alarmierung über 118

Feuerwehrkommandant 
Hptm Münger Hans Rudolf
Eifeldweg 12
3752 Wimmis
Mobil: 076 318 88 57

Administration
Fourier Lüthi Thomas
Bostudenstrasse 8/29
3604 Thun
Mobil: 078 942 66 77

E-Mail an das Kommando
feuerwehr@wimmis.ch

Hotline Technischer Dienst
Mobile: 075 417 02 48

Insektenintervention
Wimmis

Wm Streich André
Mobil: 079 691 28 54

Insektenintervention
Reutigen+Zwieselberg
Oblt Kernen Thomas
079 513 21 14

Wimmis Tourismus
Bahnhofstrasse 7
Postfach 36
CH-3752 Wimmis 

Tel: +41 33 657 81 11
tourismus@wimmis.ch

Alle Telefonnummern

Der Notfalldienst wird jeweils im Niedersimmentaler Amtsanzeiger publiziert. Dieser erscheint wöchentlich am Donnerstag. Bei einem Notfall, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt. Sollte der Telefonbeantworter eingeschaltet sein, hören Sie diesen bis zum Schluss ab, meist wird die Notfallnummer genannt. Ist niemand erreichbar, gibt Telefon 144 die Nummer des diensthabenden Notfallarztes bekannt.

Ärzte in Wimmis:

Dr. Bettina Kohlhoff
Bahnhofstrasse 19
3752 Wimmis
+41 33 657 14 74

Dr. Philipp Ganz
Chrümigstrasse 16
3752 Wimmis
+41 33 657 12 12

Zahnärztlicher Notfalldienst Verwaltungskreis Thun / Niedersimmental:

Notfalldienst Spital Thun
Bernstrasse 5
3600 Thun
+41 33 226 26 26

Aerzte:

Bettina Kohlhoff
Bahnhofstrasse 19, 3752 Wimmis
033 657 14 74

Ganz Philipp
Chrümigstrasse 16, 3752 Wimmis
033 657 12 12



Alterszentrum:

Bachtele
Oberdorfstrasse 6, 3752 Wimmis
033 657 86 86



Apotheke Niesen:

Grünig A. + R.
Oberlandstrasse 7, 3700 Spiez
033 655 50 60


Bestattungen

Lehnherr Christoph
Schreinergasse 2, 3752 Wimmis
033 657 18 70


Begleitung Schwerkranke / Sitzwache

Spitex Niesen
Bachtelestrasse 1B, 3752 Wimmis
033 657 16 72

Kirchgemeinde
Oberdorfstrasse 16, 3752 Wimmis
033 657 12 87

Beo care
Thun
0844 144 144

Alle Telefonnummern

  • Josi Barbara 
    Gemeindepräsidentin (SVP)
    +41 79 435 81 07
    Email 
  • Bigler Matthias
    Gemeinderatsvizepräsident (Forum)
    +41 33 657 76 57
    Email 
  • Lehnherr Hans-Rudolf
    Gemeinderat (SVP)
    +41 79 334 01 40
    Email 
  • Lörtscher Martin
    Gemeinderat (SVP)
    +41 31 322 63 73
    Email 
  • Stucki Bruno
    Gemeinderat (SVP)
    +41 79 337 46 21
    Email 
  • Zaugg Markus
    Gemeinderat (parteilos)
    +41 79 439 72 17
    Email

Schnellzugriff

Öffnungszeiten

Montag 08.00-12.00 / 14.00-16.30
Dienstag 08.00-12.00 / 14.00-16.30
Mittwoch 08.00-12.00 / 14.00-16.30
Donnerstag 08.00-12.00 / 14.00-18.00
Freitag 08.00-12.00 / 14.00-16.30
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen